Suche
Close this search box.

>>FINANZIELLE BILDUNG mit Courage ABC – COURage Wertpapiercheck – Courage Campus>> 

Umfrage: Mehrheit in Deutschland hat noch keine KI genutzt

Foto: Peter Steffen/dpa
Foto: Peter Steffen/dpa
Werbung
Tradingmasters_Boersenspiel_Fullbanner_1280

Jeder Dritte in Deutschland sieht einer Umfrage zufolge beim Thema Künstliche Intelligenz (KI) vor allem die Risiken. 30 Prozent der gut 2000 Befragten gaben an, dass für sie persönlich die Risiken gegenüber den Chancen überwiegen. Für 26 Prozent stehen die Chancen dagegen stärker im Vordergrund, wie die YouGov-Umfrage für die Deutsche Presse-Agentur ergab. 39 Prozent waren unentschieden oder gaben an, die Frage mangels klarer Vorstellung von KI nicht beurteilen zu können.

Wenn es darum geht, die Technologien selbst auszuprobieren, sind die meisten noch zurückhaltend: 56 Prozent haben bisher KI nicht selbst genutzt. 36 Prozent haben die Technologien hingegen schon einmal ausprobiert. Menschen unter vierzig hatten im Vergleich jedoch schon mehr Berührungspunkte: In dieser Altersgruppe haben mehr als die Hälfte die Technologien bereits getestet.

Von denjenigen, die KI-basierte Technologien schon genutzt haben, hat sich eine deutliche Mehrheit jedenfalls auch im privaten Rahmen damit beschäftigt. 81 Prozent von ihnen gaben das an. Im Beruf kam KI bei 36 Prozent und im Studium oder in der Ausbildung bei 15 Prozent zum Einsatz.

Bei der Frage, wie deutsche Unternehmen bei Zukunftstechnologien wie KI im internationalen Vergleich aufgestellt sind, fällt das Urteil vieler Bundesbürger negativ aus. 39 Prozent halten deutsche Unternehmen hier für “eher schlecht” und 9 Prozent sogar für “sehr schlecht” aufgestellt. Mit “sehr gut” bewerteten das nur 3 Prozent. “Eher gut” schätzen 20 Prozent die Situation ein. Knapp ein Drittel (29 Prozent) antwortete mit “weiß nicht” oder machte keine Angabe.

An der repräsentativen Umfrage hatten zwischen dem 5. April und dem 10. April bundesweit 2013 Erwachsene mit deutscher Staatsangehörigkeit teilgenommen. (dpa-AFX/wr) 

Diesen Artikel teilen

Jetzt neu

“Tatort”-Star Friederike Kempter im Courage-Interview über Gagen, Geldanlagen und ihr schlechtes Gewissen als Working Mum. Ab 9. April im Handel. Digital schon jetzt im Shop erhältlich.