Suche
Close this search box.

>>FINANZIELLE BILDUNG mit Courage ABC – COURage Wertpapiercheck – Courage Campus>> 

Das sind die Billionen-Unternehmen

Foto: Valentin/AdobeStock
Foto: Valentin/AdobeStock
Werbung

Apple war das erste Unternehmen, dessen Wert die magische Marke von einer Billion Dollar durchstieß. Mittlerweile gibt es sieben Konzerne, deren Marktkapitalisierung diesen Wert überschritten hat, und ein achtes steht kurz davor.

Nur mal zur Klärung: Eine Billion sind 1000 Milliarden – also mehr als doppelt so viel wie der Haushalt der Bundesrepublik Deutschland, der im vergangenen Jahr 476 Milliarden Euro schwer war. Und die Unternehmen des wichtigsten US-Aktienindex S&P 500 sind im Mittel 92 Milliarden Dollar wert. Der Billionärs-Klub der Börse ist also eine höchst exklusive Gesellschaft.

Platz 7: Meta Platforms

Mit einer Marktkapitalisierung von 1,29 Billionen Dollar ist der Internetgigant der Kleinste unter den ganz Großen. Dabei nimmt Meta mit seinen Plattformen Facebook, Instagram und Whatsapp eine dominierende Stellung im Internet ein.

Platz 6: Saudi Aramco

Der saudische Ölkonzern ist der größte seiner Art und gleichzeitig das einzige Unternehmen unter den Billionen-Companys, das nicht aus den USA kommt. Die Marktkapitalisierung im Streubesitz beträgt 1,82 Billionen Dollar.

Platz 5: Amazon

Gründer Jeff Bezos zählt zu den reichsten Menschen der Welt, dank seines noch immer großen Aktienpakets am Handelskonzern. Amazons Marktkapitalisierung beträgt 2,06 Billionen Dollar.

Platz 4: Alphabet

Die Muttergesellschaft von Google ist 2,31 Billionen Dollar wert. Das ist rund eine Billion mehr als der Haushalt der USA für dieses Jahr.

Platz 3: Nvidia

Ab hier kommen die ganz dicken Drei. Ursprünglich stellte Nvidia Chips für die Grafikanwendung in Videospielen her. Die wurden weiterentwickelt und sind heute praktisch unabdingbar für die Anwendung künstlicher Intelligenz. Damit ist Nvidia im Juni sogar zum Börsenprimus aufgestiegen. Doch dann setzte eine Kurskorrektur ein. Aktuell rangieren die Kalifornier mit einem Wert von 3,34 Billionen Dollar an dritter Stelle. Wobei der Abstand nach oben gering ist.

Platz 2: Apple

Der kalifornische Tech-Konzern stand mal mit weitem Abstand an der Spitze, doch die Konkurrenz hat aufgeholt. Apples Marktkapitalisierung beträgt stolze 3,40 Billionen Dollar. Und der Trend zeigt wieder nach oben.

Platz 1: Microsoft

Bei Laptops ist das der große Konkurrent von Apple. Die Aktivitäten in Sachen künstliche Intelligenz haben dem Wert von Microsoft in den vergangenen Monaten einen deutlichen Schub verliehen. Der Konzern ist die Nummer eins – und kommt auf 3,42 Billionen Dollar.

Auf dem Sprung: Mit dem taiwanesischem Chipfertiger TSMC steht ein weiteres Unternehmen kurz vor der Schwelle zur Billion: 959 Milliarden Dollar ist der Tech-Riese wert. Auch Warren Buffetts Holding Berkshire Hathaway (878 Milliarden) und der Pharmariese Eli Lilly (854 Milliarden) sind nicht weit von der magischen Marke entfernt.

Quelle: finanzen.net, Statista, Stand: 4. Juli 2024

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Jetzt neu

Moderatorin Laura Wontorra im Courage-Interview über Feminismus, Selbstreflexion und Postings im Bikini. Ab 11. Juni im Handel. Digital schon jetzt im Shop erhältlich.